G'day Australienfans

 

heute dürfen wir Sie zum Sommer-Emu-Erlebnis

sehr herzlich einladen.

Am Freitag, 24.08.2007 treffen wir uns ab18:30 Uhr

im Gasthof Bussinger „Berg Cafe“ in Mitteleschenbach.

Da wir für diesen Abend ein bisschen mehr planen müssen, lesen Sie bitte die folgenden Zeilen durch und geben Sie uns bitte bis spätestens 10.8.2007 Bescheid, vielen Dank !

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen !!

 

Have a nice day !

 

Martina Kohler Nina Götzinger

Julia Legler Marina Dietz

Boomerang Reisen

Klaragasse 18

D - 90402 Nürnberg

Tel: 0911 - 244 7400

Fax: 0911 - 244 7300

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.australien.com

 

Programm:

18:45Uhr Begrüßung durch Fr. Kohler, Hr. Schneider, Hr. Hirmke

19:00Uhr Eröffnung des Buffets

In Kleingruppen werden dann angeboten:

  • 20Min. Filmvortrag zum Leben der Emus

  • Didgeridoospieler laden zum Lagerfeuer ein

  • Besuch auf der Emufarm samt Fototermin bei den Emus. Dieser Punkt muss bei anhaltender Vogelgrippe evtl. auf einen „Blickkontakt durch den Zaun“ reduziert werden. Emus können zwar nicht an Vogelgrippe erkranken, könnten die Erreger aber weitertragen, sollte jemand der Besucher damit infiziert sein – da es sich bei der Farm um einen landwirtschaftlichen Betrieb handelt, hat die Sicherheit des Betriebes (und der Besucher) natürlich Vorrang.

 

22:15Uhr kleines Australien-Quiz mit Verlosung als offizielles Ende

 

In zwangloser Runde wird es natürlich weiterhin die Möglichkeit zu einem regen Austausch über Erlebnisse und künftige Reisepläne geben.

 

Außerdem: Ideenpool für die nächsten Treffen und Festlegung des nächsten Stammtischs im September

Speisen, Getränke & Musik:

Den Abend planen wir für mind. 40 Teilnehmer. Hr Schneider stiftet, wie beim letzten Stammtisch angekündigt, für die Bewirtung das Fleisch und die Wirtin wird daraus ein leckeres Emu-Buffet mit Gyros, Sauerbraten, Emu-Spagetti, Salat usw. zusammenstellen. 2 Didgeridoo Spieler wurden ebenso arrangiert. Wer absolut keinen Emu essen möchte, kann sich auch ein Gericht von der Tageskarte bestellen. Neben den üblichen Getränken einer Gaststätte wird es auch australischen Wein geben.

Kosten: Für das Emu-Buffet samt Digeridoo Musik liegt der Preis bei € 12,- pro Person. Kinder unter 14 Jahren € 5,-. Getränke und sonstige Bestellungen sind separat zu bezahlen.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Vor Ort kann man kostenfrei das eigene Zelt aufbauen, für einige Wohnmobile wäre auch Platz vorhanden (bitte direkt bei Fr. Bussinger anrufen). Gästezimmer mit Frühstück können für € 26,- im Einzelzimmer und € 23,- p.P. im Doppelzimmer gebucht werden. Bitte direkt bei Fr. Bussinger anrufen, Tel. 09871-861

 

Anreise: Gasthof-Pension Bussinger, Ezzostr. 13, 91734 Mitteleschenbach; www.berg-cafe.de Von Nürnberg kommend: A6 Richtung Heilbronn; Ausfahrt Schwabach West, Richtung Gunzenhausen/Abenberg (B466), nach der Ortseinfahrt in Mitteleschenbach folgt auf der linke Seite ein Schild zum Gasthof-Pension Bussinger.

 

Rückmeldung:

Bei weniger als 40 Teilnehmern liegt die Entscheidung bei Hr. Schneider und Fr.Bussinger, den Abend trotzdem durchzuführen. Bitte senden Sie uns daher bis 10.8. die Rückmeldung zu, vielen Dank.

 

  • Ja, ich komme mit ___ Personen

  • Wir möchten für ___ Erwachsene und ___ Kinder das Buffet bestellen

Den meisten Appetit haben wir dabei auf:

___ Gyros, ___ Emu-Sauerbraten, ___ Emu-Spagetti, ___ Salat

  • ___ Nein danke, wir bestellen kein Buffet, möchten vor Ort evtl. von der Tageskarte bestellen

  • Wir fahren selbst und könnten noch ___ Personen mitnehmen

  • Wir suchen noch für ___ Personen eine Mitfahrgelegen heit

  • ___ ja, für die Vermittlung von Fahrgemeinschaften darf meine Emailadresse/ Telefonnummer weitergegeben werden.

 

_______________ ______________ _____________________

Name Vorname/n Telefonnummer tagsüber:

 

Bitte beachten Sie: Die Erstellung des Buffets richtet sich nach der Anzahl der Gäste. Sollten Sie kurzfristig absagen, müssen dennoch € 8,- Unkostenbeitrag p.P. berechnet werden.

 

 

Unterschrift: ______________________________